Eine weitere Rarität bei uns am Platz - die Ryan PT-22 Recruit

Wie der Name schon sagt, die PT-22 ist eine Anfängertrainer (PT = Primary Trainer) aus dem Jahr 1941, entstanden aus der berühmten zivil genutzten Ryan ST. Zuerst wurde das Flugzeug beim US Army Air Corps eingesetzt, später bei der US Army Air Force (USAAF). Der PT-22 hat auch deshalb einen Platz in der Luftfahrtgeschichte, da dieses Flugzeug der ertse Eindecker in der Anfängerschulung war. Der Bedarf an Schulflugzeugen war im Zweiten Weltkrieg enorm und so wundert es nicht, dass von der PT-22 rund 1.000 Exemplare die Werkshallen verliessen. Der Stückpreis betrug rund 10.000USD (1941).

Leider haben nur wenige dieser eleganten Flugzeuge die Jahrzehnte überdauert und heute ist das Flugzeug eine gesuchte Rarität. Die PT-22 ist mit einem 160PS Kinner-Sternmotor ausgerüstet.

Die F-AZNO wurde mit der Weknummer 1676 im Jahr 1941 erbaut und trägt heute stolz den Namen "Miss Tahiti"

Ryan F AZNO

(source internet - copyright unknown)

 

Technische Daten

Spannweite 9,17 m

Länge 6,90 m

Höhe 2,18 m

Leergewicht 593 Kg

Maximalgewicht 844 Kg

Höchstgeschwindigkeit 200 km/h

Reisegeschwindigkeit 160 km/h

Reichweite rund 350km

 

******